WAS EUCH AM 4GAMECHANGER FESTIVAL ERWARTET

Bildquelle: gerryfrankphotography

Bildquelle: gerryfrankphotography

Ein wichtiger Tag für das „Urban Air mobility Project“ steht bevor. Wir präsentieren live in Wien das Flugtaxi EHANG 216.

Das 4GAMECHANGERS Festival 2019 wird in vielerlei Hinsicht ein „Wendepunkt“ sein. Wir alle werden ab diesem Tag unseren Blick nach oben wenden. Dorthin, wo in naher Zukunft Flugtaxis, die direkte Linie von einem Punkt zum anderen nehmen. Andererseits wird das Festival auch ein Wendepunkt für die Wahrnehmung von Flugtaxis in der breiten Öffentlichkeit, denn erstmals wird der EHang 216 live in Wien erlebbar sein.

Zwei Flugtaxis vor Ort

Autonome Luftfahrt ist ein „Gamechanger“ im wahren Sinne des Wortes. Für all jene also, die ein Lufttaxi erstmals selbst erleben wollen, gibt es von 9. bis 11. April 2019 am 4GAMECHANGERS Festival dazu die Gelegenheit. Was könnte also das Festival-Motto „Europe meets Asia“ und die inhaltliche Ausrichtung „Industry meets makers“ besser treffen, als in Wien diese Weltinnovation live für alle zu präsentieren?

Abheben werden die beiden EHang-Airtaxis in der Wiener Marxhalle zwar nicht, aber eine Installation, die einem das Fluggefühl des EHang 216 vermittelt, sorgt sicherlich für Aufsehen.

Außerdem wird vor Ort ein App-Prototyp zu sehen sein, der zeigt, wie viel schneller und direkter man in Zukunft – im Vergleich zum Auto-Straßenverkehr – mit einem Flug-Taxi sein wird.

Für die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe ist das Festival DER Startschuss für eine breite Medienbegleitung des „Urban Air Mobility“ Themas. Mit Informations-, Diskussions- und Dokutainment-Formaten, sowie über die Webseite www.urban-air-mobility.io wird das Thema Mobilität in der 3. Dimension von vielen Seiten beleuchtet. Diskutiert mit und gebt Inputs auf unseren Social Media Kanälen:

Facebook

Instagram

LinkedIn

YouTube